An alle Eltern, die den Satz "Das war schon immer so" nicht mehr akzeptieren wollen.


Ich helfe dir dabei, 

gelassener und liebevoller

im turbulenten Familienalltag

zu sein.    

Gibt es Stressmomente in deinem Familienleben, in denen du nicht so richtig weiter weißt?

Kommst du manchmal an deine Grenzen und wirst darum aufbrausend und gemein zu deinem Kind, oder deinem Partner/deiner Partnerin und du weißt nicht einmal warum?


Deine Laune ist schlecht... alle sind traurig oder wütend und die Stimmung in deiner Familie wird von Tag zu Tag angespannter.


Und hinterher wünschst du dir jedes mal, es wäre nie passiert...  


Wäre es nicht wunderbar, wenn du in schwierigen Situationen ruhig bleiben könntest? Oder dass du dich leichter und schneller wieder beruhigen kannst, wenn sich Wut in dir zusammen braut?


Wenn die Antwort "ja" ist, freue ich mich, auf unser Kennenlernen.  

Persönliche Betreuung

Echte Ergebnisse durch persönliche Betreuung. Ich werde mit dir 1:1 zusammen arbeiten.

Bewerte Techniken und Übungen

Alle Übungen und Techniken, die ich benutze, sind wissenschaftlich erprobt und haben schon vielen Menschen geholfen.

Enge Betreuung und 1:1 Arbeit

Wir haben jede Woche einen Live Call über Zoom. Ich werde individuell auf deine Bedürfnisse eingehen und genau schauen, wie ich dir helfen kann. 

Ein offenes Herz und ein offenes Ohr

Ich biete dir einen sicheren Raum, in dem du vertrauen kannst, gesehen wirst und du dich wohl fühlen wirst.

Die Methode REiFAM®️

Resilienz in Familien

Welche Schlüssel gibt es?

1. Akzeptanz

Dem Leben zustimmen und raus aus der Opferrolle.

2. Optimismus

Den eigenen Fokus auf die Chancen im Leben richten.

3. Selbstwirksamkeit

Die eigenen Grenzen kennen und wahrnehmen.

4. Eigenverantwortung

Verantwortung für alles im Leben übernehmen.

5. Beziehungen gestallten

Das eigene Umfeld bewusst und liebevoll gestalten.

6. Lösungsorientierung

Offen und neugierig sein für Lösungen. 

7. Zukunft planen

Aktive Gestaltung und planen der Zukunft.

8. Kohärenzgefühl

Das Gefühl von Stimmigkeit, Verbundenheit und Vertrauen.

Rezensionen

Das sagen meine Kundinnen und Kunden


Nach dem Coaching bei Susanne bin ich bewusster im Umgang mit meiner Tochter und dem Thema Resilienz. Ich habe viele praktische Tipps bekommen, wie ich an meinen Themen im Alltag arbeiten kann und wie ich das Selbstbewusstsein meiner Tochter kindgerecht stärken kann. Das hat mir besonders gut gefallen. Wir haben in der Familie z.B. einen Familienkalender eingeführt und ein Sonnentagebuch, in dem wir festhalten, was uns am Tag gefallen hat und was gut lief. Ich versuche den Blick mehr auf auf positiven Dinge zu lenken und sehe, was ich als Mama alles schaffe.
Die Zusammenarbeit mit Susanne war sehr angenehm. Sie hat sehr flexibel auf meine Wünsche reagiert, sowohl inhaltlich als auch terminlich. Das war sehr wichtig für mich.
Es lohnt sich, das Thema Resilienz einmal genauer zu betrachten und ein Coaching dazu ist ein guter Weg, sich mit den eigenen Themen zu beschäftigen.

Yasmin


Ich war erschöpft, hatte viele Monate über meine Kräfte gearbeitet und zu wenig Kontrolle über die Ereignisse sowie mein Denken und Handeln. Ich bin raus aus dem Gefühl des Ausgeliefertseins und erkenne Ansatzpunkte, wie ich selbst wieder mehr Einfluss auf meine Lebensgestaltung und mein Wohlbefinden erlangen kann. Bereits mit dem ersten Gespräch konnte ich einen Perspektivwechsel beobachten und dabei ist mir ein analytischer Blick auf mich selbst gelungen. Die Zusammenarbeit mit Susanne war auf Augenhöhe, professionell, zugewandt und unverkrampft.

Magdalena K.

Die enormen Vorteile des Coachings 

Hier sind die größten Vorteile, wenn du mit mir zusammen arbeitest:

Einfacher Einstieg

Du musst bei mir keinen Antrag stellen und eine Genehmigung deiner Krankenkasse abwarten. Wir können direkt starten und uns deinen Themen witmen.

Örtlich unabhängig

Du brauchst nur einen internetfähigen Laptop oder dein Handy, um mit mir ins Gespräch zu kommen. Du kannst Zuhause, an einem wohligen, ungestörten Ort mit mir sprechen und musst nicht extra zu mir fahren. 

Ressourcen stärken

Wir gehen gemeinsam auf die Suche nach deinen Ressourcen und stärken sie, damit sie dir als Puffer in Stresssituationen dienen.

Über mich

Ich bin Susanne Töpper, Mutter von zwei Töchtern und glücklich in einer Beziehung. Ich bin eine studierte Wirtschaftsingenieurin und habe einige Jahre im Projektmanagement gearbeitet.

Es machte mir unheimlich Spaß zu planen, zu koordinieren und gemeinsam
mit anderen Ergebnisse zu erzielen.

Doch ich fühlte immer mehr, dass es da noch etwas anderes gibt. Ich möchte
in Beziehung zu anderen Menschen sein und meinen Teil dazu beitragen, 
die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Angefangen hat alles im Laufe meiner ersten Schwangerschaft.  
Ich bin meiner Intuition gefolgt und habe mich intensiv mit alternativen
Konzepten im Umgang mit Kindern beschäftigt.

Ich habe zig Bücher gelesen
und reflektiere täglich meinen Weg. Tja und dann wollte ich mehr... 

Als Erstes machte ich eine Ausbildung zum Resilienzcoach nach der 
REiFAM®️-Methode. Ich hatte die Gelegenheit, mich intensiv zu beobachten
und mir Wissen über Resilienz anzueignen. 

Derzeit mache ich Ausbildungen bei Katia Saalfrank zur Kursleiterin KBV und bindungs- und beziehungsorientierten Eltern- und Familienberaterin.

Und wenn ich mich gerade mal nicht weiter bilde, kuschele ich unser
Berner-Sennen-Mädchen, skate mit meiner Familie, oder ich liege unter Bäumen und betrachte die Blätter über mir.
Das entspannt mich ungemein und gibt mir neue Kraft, um mich ganz
auf meine Arbeit mit dir zu konzentrieren.


Das sind die nächsten Schritte

1. Klicke auf den Button und beantworte mir ein paar kurze Fragen.

2. Ich prüfe vorab, ob wir zusammen passen und ob ich dir helfen kann.

3. Dann sende ich dir eine E-Mail, wie es weiter gehen wird.

Erfüllst du die Grundvoraussetzungen?

  • Du bist mutig: Du bist bereit für Ehrlichkeit (vor allem dir selbst gegenüber) und Fragen, auch wenn sie unangenehm sein können. 
  • Du bist gesund: Du leidest nicht unter psychotherapeutisch, medizinisch oder anderweitig behandlungsbedürftigen Krankheitsbildern wie Depressionen, Posttraumatischer Belastungsstörung, oder Essstörung.
  • Du möchtest etwas verändern: Du bist bereit, bisheriges zu hinterfragen, zu reflektieren und auf die Reise zu dir selbst zu gehen. 
  • Du möchtest liebevoller handeln: Du bist überzeugt, dass Kinder einen Umgang auf Augenhöhe verdienen und sie es wert sind, wertschätzend behandelt zu werden. 
  • Du musst bereit sein in dich selbst zu investieren: Natürlich ist unser Coaching nicht kostenlos. Du benötigst, Zeit für dich selbst, um ungestört und in Ruhe unsere Termine wahrnehmen zu können. 

Worauf wartest du?

Es ist an der Zeit zu handeln, damit auch du und dein Kind gestärkt in die Zukunft gehen können.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Arbeit . Es gibt im Prinzip nur noch eine Frage:


Kann ich dir helfen?